Sie sind hier: Home > Regional > Hannover >

Akademie für Brandschutz für 23 Millionen Euro ausgebaut

Hannover  

Akademie für Brandschutz für 23 Millionen Euro ausgebaut

02.10.2019, 16:57 Uhr | dpa

Akademie für Brandschutz für 23 Millionen Euro ausgebaut. Feuerwehr-Unterricht

Ein Ausbilder bei der Freiwilligen Feuerwehr unterrichtet angehende Kräfte der Feuerwehr. Foto: Patrick Pleul/zb/dpa (Quelle: dpa)

Die niedersächsische Akademie für Brandschutz und Katastrophenschutz in Celle wird umfassend erneuert. Für rund 23 Millionen Euro soll unter anderem die Lehrleitstelle neu gebaut und die Infrastruktur saniert werden, wie die SPD-Landtagsfraktion nach einem Beschluss des Haushaltsausschusses am Mittwoch in Hannover mitteilte. Mit dem Ausbau soll die Ausbildung für die Feuerwehr modernisiert werden. "Nach der Fertigstellung des Standortes Celle-Scheuen wird sich die Versorgung der Mitglieder der Feuerwehren mit notwendigen Lehrgängen erheblich verbessern", sagte der SPD-Abgeordnete Rüdiger Kauroff.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal