Sie sind hier: Home > Regional > Hannover >

Verkokelter Baum: Protest für volles Weihnachtsgeld

Hannover  

Verkokelter Baum: Protest für volles Weihnachtsgeld

06.12.2019, 14:43 Uhr | dpa

Verkokelter Baum: Protest für volles Weihnachtsgeld. Verkohlter Tannenbaum an Reinhold Hilbers (CDU) überreicht

Ein verkohlter Tannenbaum wird an Reinhold Hilbers (CDU, vorne links) übergeben. Foto: Sina Schuldt/dpa (Quelle: dpa)

Mehrere Dutzend Beamte haben in Hannover am Freitag für das Wiedereinführen eines dauerhaften Weihnachtsgeldes demonstriert. An Finanzminister Reinhold Hilbers (CDU) überreichten sie wie schon in den Vorjahren einen abgebrannten Weihnachtsbaum zusammen mit ihren Forderungen. Seit 2005 erhalten Beamte in Niedersachsen kein Weihnachtsgeld mehr. Allerdings sieht der Haushalt für das kommende Jahre für Beamte wieder eine jährliche Sonderzahlung vor. Die Gewerkschaft Verdi bezeichnete die Zahlung allerdings als ein "Weihnachtsgeld light", weil es sich nur um 300 Euro handelt, das zudem nicht an Pensionäre ausgezahlt werden soll.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal