Sie sind hier: Home > Regional > Hannover >

Hannoversche Landeskirche unterstützt Kirche im Libanon

Hannover  

Hannoversche Landeskirche unterstützt Kirche im Libanon

06.08.2020, 16:34 Uhr | dpa

Nach der verheerenden Explosion in Beirut hat die hannoversche Landeskirche der evangelischen Kirche im Libanon Hilfe aus dem Katastrophenfonds zugesichert. "Ich sehe mit großem Respekt die vielfältigen Hilfsmaßnahmen, die unsere Partnerkirche dort jetzt initiiert, um die größte Not der Menschen zu lindern", sagte Landesbischof Ralf Meister am Donnerstag. "Wir sind in Kontakt mit unseren Geschwistern in Beirut und werden sie in ihrer Arbeit unterstützen." Meister hatte Beirut in den vergangenen Jahren mehrfach besucht. Die Landeskirche unterstützt seit mehreren Jahren kirchliche Schulen und Projekte für Menschen, die aus Syrien in den Libanon geflohen sind. "Die Bilder aus Beirut haben mich sehr erschüttert", meinte der Bischof.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal