Sie sind hier: Home > Regional > Hannover >

Eintracht Celle gewinnt Niedersachsen-Pokal

Gifhorn  

Eintracht Celle gewinnt Niedersachsen-Pokal

22.08.2020, 20:01 Uhr | dpa

Eintracht Celle gewinnt Niedersachsen-Pokal. Fußball

Ein Fußball-Spiel. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Landesligist MTV Eintracht Celle hat etwas überraschend den Niedersachsenpokal der Amateure gewonnen. Celle setzte sich am Samstag in Hannover gegen den favorisierten Oberligisten MTV Gifhorn mit 3:2 (1:1) durch. Matchwinner für Celle war Felix Krüger, der nach seiner Einwechslung mit zwei Treffern aus einem 1:2-Rückstand ein 3:2 für die Mannschaft von Trainer Hilger Wirtz machte. Mit dem Erfolg qualifizierte sich Celle für die 1. Hauptrunde des DFB-Pokals. Dort geht es am zweiten September-Wochenende gegen den Fußball-Bundesligisten FC Augsburg.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal