Sie sind hier: Home > Regional > Hannover >

Polizeieinsatz am Luisenplatz in Darmstadt

Darmstadt  

Polizeieinsatz am Luisenplatz in Darmstadt

12.09.2020, 18:31 Uhr | dpa

Polizeieinsatz am Luisenplatz in Darmstadt. Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Wegen eines Polizeieinsatzes ist am Samstagabend ein Teil des Luisenplatzes im Stadtzentrum von Darmstadt abgesperrt gewesen. Grund war ein herrenloser Koffer, wie die Polizei mitteilte. Die Sperrung wurde um 19.45 Uhr aufgehoben, es habe keine Gefahr bestanden. Menschen und Fahrzeuge hatten den Platz zuvor verlassen müssen. Der Koffer habe sich in Höhe des Monuments "Langer Lui" befunden. "Der verdächtige Koffer wurde durch Spezialkräfte des Landeskriminalamtes untersucht und als ungefährlich eingestuft", teilte die Polizei mit. "Der Besitzer ist weiterhin unbekannt."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal