Sie sind hier: Home > Regional > Hannover >

Mann bei Streit in Hannover lebensgefährlich verletzt

Hannover  

Mann bei Streit in Hannover lebensgefährlich verletzt

24.09.2020, 05:23 Uhr | dpa

Mann bei Streit in Hannover lebensgefährlich verletzt. Rettungswagen im Einsatz

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einem Streit zwischen zwei Männern in Hannovers Innenstadt ist einer der beiden lebensgefährlich verletzt worden. Bei der Auseinandersetzung in der Knochenhauerstraße sei es am Mittwochabend zu Handgreiflichkeiten gekommen, teilte die Polizei mit. Der mutmaßliche Täter sowie zwei Begleiter, darunter auch eine Frau, seien flüchtig und würden von der Polizei gesucht. Der Verletzte wurde den Angaben zufolge noch vor Ort notärztlich betreut.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal