Sie sind hier: Home > Regional > Hannover >

Hannover 96 darf gegen Düsseldorf vor Fans spielen

Hannover  

Hannover 96 darf gegen Düsseldorf vor Fans spielen

23.10.2020, 14:18 Uhr | dpa

Hannover 96 darf gegen Düsseldorf vor Fans spielen. Fußball

Ein Fußball-Spiel. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Fußball-Zweitligist Hannover 96 darf sein Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf am Samstag wie geplant vor bis zu 9800 Zuschauern austragen. "Die Region Hannover hat uns bestätigt, dass es aufgrund des überzeugenden Sicherheits- und Hygienekonzeptes dabei bleibt", teilte der Club am Freitag mit. Die Zahl der Corona-Infektionen stieg zuletzt zwar auch in der niedersächsischen Landeshauptstadt an. Sie liegt aktuell aber noch unter dem kritischen Inzidenzwert von 50 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner in sieben Tagen. Nach Angaben der 96er wurden bislang rund 8500 der 9800 Karten für das Düsseldorf-Spiel (Samstag, 13.00 Uhr/Sky) verkauft.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal