Sie sind hier: Home > Regional > Hannover >

Ortega will Vertrag bei TSV Hannover-Burgdorf verlängern

Hannover  

Ortega will Vertrag bei TSV Hannover-Burgdorf verlängern

27.11.2020, 10:51 Uhr | dpa

Ortega will Vertrag bei TSV Hannover-Burgdorf verlängern. Carlos Ortega gestikuliert

Carlos Ortega, Trainer von Hannover-Burgdorf, gestikuliert während des Spiels. Foto: Silas Stein/dpa (Quelle: dpa)

Der spanische Startrainer Carlos Ortega möchte seinen auslaufenden Vertrag mit dem Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf gern verlängern. "Wir fühlen uns nach wie vor sehr wohl hier und würden gern bleiben", sagte der 49-Jährige in einem Sportbuzzer-Interview (Freitag). "Für eine Familie ist Hannover super, es ist groß, aber nicht zu groß. Es gibt hier alles und ist schön grün, ich fahre mit meiner Frau und den Kindern gerne Fahrrad." Sein Wunsch: "Ich möchte gern bleiben und eine Mannschaft mit den bestmöglichen Spielern trainieren, die wir bekommen können."

Ortega gewann als Spieler sechs Mal mit dem FC Barcelona die Champions League. Vor seinem Wechsel nach Hannover im Jahr 2017 trainierte er unter anderem dem ungarischen Spitzenclub KC Veszprém.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal