Sie sind hier: Home > Regional > Hannover >

Von Hannover nach Mannheim: Neuer Chef für neue Radio-Gruppe

Hannover  

Von Hannover nach Mannheim: Neuer Chef für neue Radio-Gruppe

20.01.2021, 19:00 Uhr | dpa

Kai Fischer, langjähriger Chef von Antenne Niedersachsen, wechselt zum 1. Mai als Sprecher der Geschäftsführung zur neugegründeten Funkhaus Audiotainment Südwest GmbH nach Mannheim. Das teilten Antenne Niedersachsen und Radio Regenbogen am Mittwoch mit. Der gelernte Journalist Fischer wird damit auch Geschäftsführer von Radio Regenbogen, bigFM in Baden-Württemberg sowie RPR 1/bigFM in Rheinland-Pfalz. Radio Regenbogen, Radio RPR und bigFM hatten zum 1. Januar die Audiotainment Südwest GmbH & Co. KG gegründet.

Fischer war 20 Jahre lang Chef von Antenne Niedersachsen. "Gesellschafter, Geschäftsführung und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freuen sich, dass Herr Fischer mit seiner hohen fachlichen und langjährigen Radiokompetenz das Funkhaus verstärken wird", teilte die Geschäftsführerin und Programmdirektorin von Radio Regenbogen, Manuela Bleifuß, am Mittwoch mit.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal