Sie sind hier: Home > Regional > Hannover >

Ministerpräsident Weil auf DGB-Kundgebung in Hildesheim

Hannover  

Ministerpräsident Weil auf DGB-Kundgebung in Hildesheim

01.05.2021, 03:33 Uhr | dpa

Ministerpräsident Weil auf DGB-Kundgebung in Hildesheim. Stephan Weil

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil in Hannover. Foto: Moritz Frankenberg/dpa (Quelle: dpa)

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) plant unter Corona-Bedingungen ein Mix aus Online- und Vor-Ort-Kundgebungen am 1. Mai. Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) wird in Hildesheim sprechen. Unter dem Motto "Solidarität ist Zukunft" sollen Präsenzveranstaltungen in Städten wie Hannover, Hildesheim, Göttingen, Lüneburg und Braunschweig stattfinden. Insgesamt sind im Land 35 Aktivitäten geplant. Neben den politischen Kundgebungen fallen Demonstrationen und ein Rahmenprogramm aus. Die Veranstaltung in Hannover soll am Samstag um 11.00 Uhr beginnen und bereits um 12.30 Uhr beendet sein, ein Zusammentreffen mit Querdenkern (Demos ab 13.00 Uhr) soll vermieden werden.

Politisch geht es unter anderem darum, dass Arbeitgeber in der Pandemie die Verantwortung für den Gesundheitsschutz wahrnehmen und ausreichend Tests für die Arbeitnehmer anbieten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: