Sie sind hier: Home > Regional > Hannover >

Kocak will mit "96" Sieg auf St. Pauli

Hannover  

Kocak will mit "96" Sieg auf St. Pauli

14.05.2021, 15:53 Uhr | dpa

Kocak will mit "96" Sieg auf St. Pauli. Kenan Kocak

Hannovers Trainer Kenan Kocak. Foto: Uwe Anspach/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Trotz der sportlichen Bedeutungslosigkeit der Partie fordert Hannovers Trainer Kenan Kocak von seinen Profis im Gastspiel beim FC St. Pauli nochmals eine couragierte Leistung. "Wir wollen uns in der Rückrunden-Tabelle noch etwas hocharbeiten, das können wir nicht so stehen lassen", sagte Kocak am Freitag mit Blick auf die Partie am Sonntag (15.30 Uhr/Sky). Hannover ist aktuell das drittschlechteste Rückrunden-Team und hat sechs der jüngsten sieben Spiele verloren. "Natürlich ist das nicht unser Anspruch", sagte Kocak, den nach der Saison Jan Zimmermann als Cheftrainer ablöst.

Auf St. Pauli droht der Ausfall des gerade erst wiedergenesenen Timo Hübers, der sich mit Adduktorenproblemen herumplagt. Auch die Einsätze von Marcel Franke und Baris Basdas sind noch nicht klar. "Wir wollen noch einmal ein gutes Spiel machen und uns auch mal wieder für unseren Einsatz belohnen", sagte Kocak.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: