Sie sind hier: Home > Regional >

Zahl der Internetnutzer gestiegen

Statistik  

Zahl der Internetnutzer gestiegen

13.12.2017, 10:48 Uhr | dpa

Zahl der Internetnutzer gestiegen. Jugendlicher mit Smartphone

Ein Jugendlicher betrachtet Inhalte der Videoplattform "Youtube". Foto: Tobias Hase/Archiv (Quelle: dpa)

Immer mehr Sachsen nutzen täglich das Internet. Im ersten Quartal 2016 waren 79 Prozent der rund 3,7 Millionen Einwohner über zehn Jahren im Freistaat täglich oder fast täglich online, wie das Statistische Landesamt in Kamenz am Mittwoch mitteilte. Ein Jahr zuvor lag deren Anteil bei 77 Prozent. Weiterhin die meisten Menschen nutzten das Internet zur Information über Waren und Dienstleistungen oder für den E-Mail-Verkehr - aber weniger als im ersten Quartal 2015. Dafür stieg der Anteil derer, die Gebrauchsgegenstände wie Möbel oder Spielzeug über das Internet bestellten, um 10 auf 58 Prozent.

65 Prozent kauften Kleidung und Sportartikel über das Internet, 6 Prozent weniger als im ersten Quartal 2015. Fast 60 Prozent der User sahen Videos von Sharing-Diensten wie YouTube, 4 von 10 Nutzern hörten Musik über Internetradio oder Streaming-Dienste und knapp ein Drittel schaute Streaming-Fernsehsendungen live oder zeitversetzt. Die Daten wurden im Zuge der jährlichen Haushaltebefragung erhoben.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal