Sie sind hier: Home > Regional >

Drogenhändler erwischt: Spürhund erschnüffelt Erddepots

Kriminalität  

Drogenhändler erwischt: Spürhund erschnüffelt Erddepots

14.12.2017, 17:19 Uhr | dpa

Drogenhändler erwischt: Spürhund erschnüffelt Erddepots. Ein "Polizei"-Schild

Ein "Polizei"-Schild ist zu sehen. Foto: Ralf Hirschberger/Archiv (Quelle: dpa)

Bei einer Kontrolle in einem Magdeburger Park haben Polizeibeamte einen mutmaßlichen Drogendealer erwischt. Der 37-Jährige hatte Mittwochmittag diverse Verkaufseinheiten Heroin, Kokain, Marihuana sowie 2000 Euro Bargeld dabei, wie die Polizei am Donnerstag in Magdeburg mitteilte. Inzwischen besteht Haftbefehl gegen den Mann. Er sitzt im Gefängnis in Burg. Vor der Kontrolle hatte ein Rauschgiftspürhund elf Erddepots gefunden, in denen Drogen im Verkaufswert von rund 800 Euro versteckt waren. Ob der Festgenommene damit etwas zu tun hat, wird laut Polizei noch ermittelt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal