Sie sind hier: Home > Regional >

Barocke Schlossweihnacht in Ludwigslust: Herzoglicher Stil

Brauchtum  

Barocke Schlossweihnacht in Ludwigslust: Herzoglicher Stil

17.12.2017, 08:48 Uhr | dpa

Barocke Schlossweihnacht in Ludwigslust: Herzoglicher Stil. Barocker Weihnachtsmarkt

Besucher stehen bei der Eröffnung des Barocken Weihnachtsmarkts in Ludwigslust. Foto: Jens Büttner (Quelle: dpa)

Die mecklenburgische Barockstadt Ludwigslust feiert sich und ihre Traditionen mit einer Schlossweihnacht ganz im herzoglichen Stil. Hofdamen und Kavaliere flanieren am dritten Adventswochende durch die Schlossräume und über den angrenzenden kleinen wie feinen Markt mit regionaltypischen Angeboten und Selbstgemachtem. Dazu zählt das berühmte Ludwigsluster Papiermaché, mit dem im 18. Jahrhundert unter anderem der Goldene Saal im Schloss prachtvoll ausgestattet worden war. Ein Engel überrascht die Jüngsten mit Geschenken, Märchen werden erzählt.

Organisiert wird die Schlossweihnacht vom Förderverein Schloss Ludwigslust. Dessen Vorsitzender Gernot Hempelmann, eine imponierende Erscheinung in rotem Gala-Frack, blauer Hose, weißer Perücke und Dreispitz, kann es nicht verhindern, für den Herzog gehalten zu werden, wie er augenzwinkernd bekannt. Und als "Landesvater" habe er für "seine" Kinder stets Süßigkeiten in der Fracktasche.

Schloss und Stadt Ludwigslust sind vom mecklenburgischen Herzog Friedrich dem Frommen im 18. Jahrhundert an Stelle des vormaligen Dorfes Klenow erbaut worden. Die historische Kleinstadt auf halbem Weg zwischen Hamburg und Berlin hat sich seither kaum verändert.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal