Sie sind hier: Home > Regional >

Evangelische Allianzhaus bekommt neuen Leiter

Kirche  

Evangelische Allianzhaus bekommt neuen Leiter

18.12.2017, 13:19 Uhr | dpa

Heiko Schalling aus Seiffen in Sachsen wird neuer Leiter des Evangelischen Allianzhauses im thüringischen Bad Blankenburg. Das teilte die Deutsche Evangelische Allianz am Montag in Bad Blankenburg mit. Der aus dem Erzgebirge stammende 51-Jährige tritt sein Amt den Angaben zufolge am 1. April 2018 an.

Gemeinsam mit seiner Frau Birgit baute Schalling im erzgebirgischen Pockau das Jugendbegegnungszentrum Strobel-Mühle des Christlichen Vereins Junger Menschen (CVJM) mit auf und leitete es über 10 Jahre lang. In den vergangenen drei Jahren waren sie als Leiterehepaar im CVJM-Aktivzentrum Hintersee in Ramsau bei Berchtesgaden tätig.

Das 1886 gegründete Evangelische Allianzhaus wird den Angaben zufolge als christliche Tagungs- und Konferenzstätte geführt. Neben eigenen Tagungen steht es auch für christliche Gruppen und als Tagungshotel zur Verfügung.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal