Sie sind hier: Home > Regional >

1. FC Magdeburg sucht neuen Testspielgegner

Fußball  

1. FC Magdeburg sucht neuen Testspielgegner

28.12.2017, 15:38 Uhr | dpa

Der 1. FC Magdeburg muss sich für seine Testspielreise nach England zu Beginn des neuen Jahres einen neuen Gegner suchen. Die für den 7. Januar geplante Partie gegen den Drittligisten Fleetwood Town, der vom ehemaligen Bundesliga- und FCM-Profi Uwe Rösler trainiert wird, wurde abgesagt.

Als Grund nannte der deutsche Fußball-Drittliga-Spitzenreiter am Donnerstag sicherheitstechnische Vorgaben durch die örtliche Polizei in England. Der Verein ist bemüht, schnellstmöglich einen Ersatzkontrahenten zu finden.

Die Partie am 8. Januar beim Zweitligisten Bolton Wanderers soll wie geplant stattfinden. Die Magdeburger wollen am 6. Januar nach England reisen und am 9. Januar zurückkehren.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal