Sie sind hier: Home > Regional >

Viertelfinale mit Görges bei Turnier in Auckland verschoben

Tennis  

Viertelfinale mit Görges bei Turnier in Auckland verschoben

04.01.2018, 11:08 Uhr | dpa

Viertelfinale mit Görges bei Turnier in Auckland verschoben. Julia Görges

Julia Görges. Foto: Daniel Karmann/Archiv (Quelle: dpa)

Das Viertelfinale der Bad Oldesloerin Julia Görges beim Tennis-Turnier in Auckland ist wegen Regens um einen Tag verschoben worden. Die deutsche Nummer eins konnte wegen des schlechten Wetters nicht wie geplant am Donnerstag zu ihrem Match gegen die Slowenin Polona Hercog antreten. Die Partie der Schleswig-Holsteinerin soll wie alle anderen Viertelfinals am Freitag (Ortszeit/22.00 Uhr MEZ am Donnerstag) nachgeholt werden.

Noch für den gleichen Tag sind die Halbfinal-Spiele geplant. Das Turnier in Neuseelands Metropole dient der Vorbereitung auf die Australian Open, dem ersten Grand-Slam-Turnier der Saison.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal