Sie sind hier: Home > Regional >

Festprogramm für Georg Baselitz zum 80. in Kamenz

Museen  

Festprogramm für Georg Baselitz zum 80. in Kamenz

05.01.2018, 15:38 Uhr | dpa

Festprogramm für Georg Baselitz zum 80. in Kamenz. Georg Baselitz

Der deutsche Künstler Georg Baselitz. Foto: Boris Roessler/Archiv (Quelle: dpa)

Das sächsische Kamenz feiert den 80. Geburtstag des Künstlers Georg Baselitz mit einem Festprogramm. Es umfasst über das Jahr verteilt zwei Ausstellungen, einen Vortrag sowie eine Buchpremiere, wie die Städtischen Sammlungen am Freitag mitteilten. Damit sollen Werk und Wirken des Malers und Bildhauers beleuchtet werden, der als Hans-Georg Kern im heutigen Ortsteil Deutschbaselitz geboren wurde und mit seinem Künstlernamen eine autobiografische Beziehung zur Landschaft seiner Kindheit ausdrückte.

Geplant sind Präsentationen von Werken der Thüringer Bildhauerin und Konzeptkünstlerin Susan Donath in Korrespondenz mit Arbeiten von Albrecht Dürer und Baselitz sowie von Fotos des Baselitz-Rundwegs. Den Abschluss bildet die Premiere eines Buches, das erstmals den reichen Kunstbestand von 80 Meisterwerken der Städtischen Sammlungen zeigt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal