Sie sind hier: Home > Regional >

Hamelner Unternehmen ruft Knabbergebäck zurück

Lebensmittel  

Hamelner Unternehmen ruft Knabbergebäck zurück

09.01.2018, 19:19 Uhr | dpa

Das Unternehmen XOX Gebäck hat mehrere Snackartikel wegen möglicher Verunreinigungen zurückgerufen. In vier Produkten sei Metallabrieb festgestellt worden, teilte der Hersteller aus Hameln am Dienstag mit. Daher werde vom Verzehr dieses Knabbergebäcks abgeraten. Es handele sich um "XOX Pommes Snack Ketchup 125g" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 10.10.2018, "XOX Pommes Snack Schranke 125g", MHD: 11.10.2018/12.10.2018, "Bravo Snack Mix 100g", MHD: 16.08.2018/17.08.2018 sowie "Bravo Pommes Snack Ketchup 100g" mit dem MHD 17.08.2018/18.08.2018.

Die betroffenen Artikel seien bundesweit aus den Supermarktregalen genommen worden. "Wir bedauern den Vorfall und entschuldigen uns bei allen Verbrauchern für entstandene Unannehmlichkeiten", hieß es weiter. Das Gebäck könne gegen Erstattung des Kaufpreises am Kauf-Ort zurückgegeben werden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal