Sie sind hier: Home > Regional >

1. FC Magdeburg schlägt Energie Cottbus deutlich

Fußball  

1. FC Magdeburg schlägt Energie Cottbus deutlich

14.01.2018, 18:38 Uhr | dpa

Der 1. FC Magdeburg hat auch das zweite Testspiel in der Rückrundenvorbereitung gewonnen. In einer ungewöhnlichen Partie über zwei Mal 60 Minuten gewann der Tabellenführer der 3. Fußball-Liga am Sonntag beim FC Energie Cottbus mit 4:0 (2:0). Christopher Handke (23.) und Julius Düker (25.) brachten die Elf von Jens Härtel vor 1518 Zuschauern in Führung. Dennis Erdmann (96.) und Philipp Türpitz (108./Elfmeter) erhöhten nach dem Seitenwechsel.

Für die verlängerte Spielzeit hatten sich die Magdeburger entschieden, um das im Rahmen der Englandreise geplante, aber ausgefallene Testspiel zu kompensieren. So wechselten die Elbestädter in der Pause auch komplett durch und brachten auch alle drei Torhüter zum Einsatz. Als letzter Drittligaclub wird Magdeburg wieder in den Ligabetrieb zurückkehren. Erst am 22. Januar tritt der FCM beim FC Rot-Weiß Erfurt an.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal