Sie sind hier: Home > Regional >

Telekom Baskets Bonn: Hoffen auf Einzug ins Achtelfinale

Basketball  

Telekom Baskets Bonn: Hoffen auf Einzug ins Achtelfinale

17.01.2018, 22:28 Uhr | dpa

Telekom Baskets Bonn: Hoffen auf Einzug ins Achtelfinale. Telekom Basket Bonn

Jared Jordan (L) von den Telekom Basket Bonn auf dem Weg zum Korb. Foto: Janos Bugany/Archiv (Quelle: dpa)

Die Telekom Baskets Bonn haben weiterhin Chancen auf den Einzug ins Achtelfinale der Basketball-Champions-League. Die Rheinländer bezwangen am Mittwoch Aris Saloniki aus Griechenland 76:59 (49:33) und können in der Gruppe D mit einer Bilanz von 4:7-Siegen bei drei auszutragenden Spielen noch aus eigener Kraft in die K.o.-Runde einziehen.

Der Bundesligist erspielte sich gleich im ersten Viertel eine Zehn-Punkte-Führung heraus und baute den Vorsprung noch vor der Halbzeit aus. Auch nach der Pause hatten die Baskets mit den Gästen aus Saloniki keinerlei Probleme und können nach dem klaren Sieg weiter auf die nächste Runde hoffen. Tomislav Zubcic (15 Punkte) traf bei den Bonnern am besten.

Am 24. Januar 2018 tritt die Mannschaft von Trainer Predrag Krunic beim französischen Pokalsieger JSF Nanterre an. 

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal