Sie sind hier: Home > Regional >

Wangerooger Bürgermeister Lindner stirbt mit 55 Jahren

Kommunen  

Wangerooger Bürgermeister Lindner stirbt mit 55 Jahren

23.01.2018, 18:48 Uhr | dpa

Der Bürgermeister der Nordseeinsel Wangerooge, Dirk Lindner, ist völlig unerwartet im Alter von 55 Jahren gestorben. Er sei einer plötzlichen, lebensbedrohlichen Erkrankung erlegen, teilte die Inselverwaltung am Dienstag mit. Lindner war parteilos und vor über 30 Jahren als Verwaltungsangestellter auf die Insel gekommen. 2014 gewann er die Bürgermeisterwahl. Lindner sei stets bürgernah gewesen und habe sich für die kleinen und großen Sorgen der Inselbewohner viel Zeit genommen, hieß es in einer Mitteilung der Gemeinde Wangerooge.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal