Sie sind hier: Home > Regional >

Reifenpanne bei Schwertransporter führt zu Sperrung auf A6

Verkehr  

Reifenpanne bei Schwertransporter führt zu Sperrung auf A6

14.02.2018, 14:38 Uhr | dpa

Ein liegengebliebener Schwertransporter hat am Mittwoch eine mehrstündige Sperrung der wichtigen Autobahn 6 zwischen Heilbronn und Mannheim verursacht. Der Polizei zufolge hatte das Fahrzeug am späten Dienstagabend kurz hinter der Auffahrt Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) eine Reifenpanne. Mehrere Reifen brannten. Zum Umladen des überlangen Schwertransporters musste die Autobahn dort gesperrt werden, wie ein Sprecher der Polizei in Mannheim sagte.

Der Schwertransporter hatte einen 40 Meter langen Anhänger und darauf ein knapp 65 Tonnen schweres Sockelteil eines Windrades geladen. "Das muss abgeladen werden, dann muss ein Ersatzfahrzeug kommen, dann muss das Teil wieder aufgeladen werden", sagte der Sprecher. Nach den Umlade-, Reparatur- und Reinigungsarbeiten wurde die Strecke gegen 12.00 Uhr frei gegeben. Der Rückstau betrug zeitweise zehn Kilometer.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal