Sie sind hier: Home > Regional >

SPD-Spitze diskutiert mit 400 Genossen in NRW

Parteien  

SPD-Spitze diskutiert mit 400 Genossen in NRW

18.02.2018, 14:18 Uhr | dpa

SPD-Spitze diskutiert mit 400 Genossen in NRW. Andrea Nahles

Andrea Nahles, Bundestagsfraktionsvorsitzende der SPD. Foto: Ina Fassbender (Quelle: dpa)

Kamen (dpa/lnw) - Die SPD-Spitze hat am Sonntag während der Regionalkonferenz in Nordrhein-Westfalen um weitere Zustimmung zur Großen Koalition geworben. Unter den mehr als 400 Mitgliedern hatte es zahlreiche kritische Stimmen von GroKo-Gegnern gegeben. Die designierte Parteichefin Andrea Nahles gab sich nach der Diskussionsveranstaltung im westfälischen Kamen aber optimistisch, Mitglieder auf ihre Seite gezogen zu haben. "Ich glaube, dass Viele jetzt mit ihrer Stimme anders umgehen", sagte Nahles.

Am Samstag hatte es bereits erste Basistreffen in Hamburg und Hannover gegeben. Bei dem nichtöffentlichen Treffen in der Kamener Stadthalle hatte sich Nahles mit dem kommissarischen Parteivorsitzenden Olaf Scholz und Landeschef Michael Groschek den Fragen gestellt. Nach einer turbulenten Anfangsphase sei die Diskussion kritisch aber konstruktiv verlaufen, sagte Nahles.

An diesem Sonntag treten Nahles und Scholz noch in Mainz auf. Am kommenden Wochenende finden noch Regionalkonferenzen in Ost- und Süddeutschland statt.

Am Dienstag startet der Mitgliederentscheid. Bis zum 2. März können Genossen abstimmen. Belastet wird die Kampagne der SPD-Spitze von miesen Umfragewerten für die Traditionspartei.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal