Sie sind hier: Home > Regional >

Kein Weihwasser wegen befürchteter Grippe-Ansteckung

Kirche  

Kein Weihwasser wegen befürchteter Grippe-Ansteckung

20.02.2018, 13:09 Uhr | dpa

Kein Weihwasser wegen befürchteter Grippe-Ansteckung. Weihwasser-Becken

Eine Frau befeuchtet in einem Weihwasserbehälter ihre Finger. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archiv (Quelle: dpa)

Weiden in der Oberpfalz (lby) - Ja, heilige Maria: Wegen möglicher Grippe-Ansteckungen hat der katholische Pfarrer Gerhard Pausch im oberpfälzischen Weiden die Notbremse gezogen - die Weihwasserbecken in seiner Herz-Jesu-Kirche bleiben für die nächsten zwei oder drei Wochen leer. Auch das Händereichen bei dem Friedensgruß solle vorerst ausfallen, sagte er am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur in München. Zuerst hatten Medien darüber berichtet.

Den Gottesdienst sieht der Geistliche dadurch nicht beeinträchtigt: "Der Friedensgruß kann sehr gut durch ein freundliches Zunicken angedeutet werden." Die Anregung für diese Gesundheitsvorsorge sei von einigen Kirchenbesuchern gekommen, die aufgrund der Ansteckungsgefahr vor dem Weihwasserbecken und dem Friedensgruß zurückschreckten, sagte Pausch.

Die Bistumsleitung in Regensburg betonte: "Es gibt keine einheitlichen Weisungen. Die Entscheidung für einen Verzicht auf Weihwasser und den Friedensgruß obliegt jeder Pfarrei selbst."

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal