Sie sind hier: Home > Regional >

Kälte: Sachsen bietet Obdachlosen Schlafplätze und Essen

Obdachlosigkeit  

Kälte: Sachsen bietet Obdachlosen Schlafplätze und Essen

23.02.2018, 16:38 Uhr | dpa

Die Hilfseinrichtungen für Obdachlose in Sachsen fühlen sich gut für die bevorstehende Kältewelle gerüstet. Das ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur am Freitag. In Dresden wurde bereits zu Beginn der Wintersaison die Kapazität von Notschlafplätzen ausgebaut. 15 Plätze stehen in städtischer Regie bereit. Dazu kommen Plätze in Nachtcafés der Kirchen. In Leipzig bietet die Stadt für obdachlose Männer und Frauen 74 Schlafplätze an. Chemnitz hat 17 entsprechende Plätze vorbereitet, will aber Bedarf noch aufstocken. In der kommenden Woche ist klirrender Frost angesagt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal