Sie sind hier: Home > Regional >

Kombinierer mit Einzel- statt Teamwettbewerb in Klingenthal

Ski nordisch  

Kombinierer mit Einzel- statt Teamwettbewerb in Klingenthal

02.03.2018, 16:49 Uhr | dpa

Der Ski-Weltverband FIS hat in der Nordischen Kombination statt des Teamwettkampfs am 17. März im sächsischen Klingenthal einen Einzelwettbewerb angesetzt. Das gab die FIS am Freitag bekannt. Am 18. März folgt ein weiterer Einzelwettbewerb in Klingenthal, ehe am darauffolgenden Wochenende in Schonach das Weltcup-Finale stattfindet. Bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang hatten die deutschen Athleten um Eric Frenzel und Johannes Rydzek alle drei Goldmedaillen bei den Kombinierern gewonnen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal