Sie sind hier: Home > Regional >

Bürgermeisterwahl in Nieder-Olm: SPD-Kandidat wiedergewählt

Kommunen  

Bürgermeisterwahl in Nieder-Olm: SPD-Kandidat wiedergewählt

04.03.2018, 19:28 Uhr | dpa

Amtsinhaber Ralph Spiegler (SPD) ist am Sonntag erneut zum Bürgermeister der Verbandsgemeinde Nieder-Olm (Kreis Mainz-Bingen) gewählt worden. Der 56 Jahre alte Jurist bekam 53,5 Prozent der Stimmen, wie die Verbandsgemeinde mitteilte. Spiegler setze sich gegen CDU-Kandidat Stefan Kneib durch, der 33,1 Prozent der Stimmen bekam. Dirk Hasenfuss (parteilos) wählten 13,4 Prozent der rund 26 800 Wahlberechtigten.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal