Sie sind hier: Home > Regional >

Stadtsender Radio Roland geht offiziell "on air"

Medien  

Stadtsender Radio Roland geht offiziell "on air"

05.03.2018, 16:58 Uhr | dpa

Mit Radio Roland geht am Donnerstag in Bremen ein vierter privater Sender offiziell an den Start. Radio Roland habe sich im Ausschreibungsverfahren gegen vier Mitbewerber durchgesetzt, teilte die Landesmedienanstalt am Montag mit. Auf dem Programm stehen Schlager und deutschsprachige Popmusik sowie bundesweite und lokale Berichterstattung. Neben Energy Bremen, Metropol FM und Radio Teddy ist Radio Roland Bremens vierter privater Radiosender. "Schlager als beliebte Musikrichtung hatte einfach noch gefehlt", erklärte Robert Hodonyi, Vorsitzender des Medienrats. Veranstalter von Radio Roland ist die Funk & Fernsehen Nordwestdeutschland GmbH & Co. KG. Der Sender ist schon im Internet und auf UKW zu empfangen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal