Sie sind hier: Home > Regional >

Der Luchs ist zurück im Thüringer Wald

Naturschutz  

Der Luchs ist zurück im Thüringer Wald

09.03.2018, 15:19 Uhr | dpa

Der Luchs ist zurück im Thüringer Wald. Der Luchs ist zurück im Thüringer Wald

Luchs im Wald. Foto: Dirk Hirsch/Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz (Quelle: dpa)

Rund 200 Jahre nach seinem Verschwinden ist der Luchs in den Thüringer Wald zurückgekehrt. Einem Naturschützer gelang es mithilfe einer Fotofalle, ein Exemplar abzulichten, wie das Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz am Freitag mitteilte. Die Fotos seien der erste Nachweis eines Luchses in der Region. Beteiligt waren auch das Deutsche Zentrum für integrative Biodiversitätsforschung Halle-Jena-Leipzig und Wissenschaftler der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Woher das Tier kommt und ob es im Thüringer Wald angesiedelt ist oder das Gebiet nur durchstreifte, ist unklar. Möglicherweise stammt es aus dem Nationalpark Harz oder dem Bayerischen Wald, die als Kerngebiete des Luchses gelten.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal