Sie sind hier: Home > Regional >

Papst Franziskus würdigt verbindende Kraft von Lehmann

Kirche  

Papst Franziskus würdigt verbindende Kraft von Lehmann

12.03.2018, 12:38 Uhr | dpa

Papst Franziskus würdigt verbindende Kraft von Lehmann. Papst Franziskus

Papst Franziskus kommt zu einer Messe in Colombo. Foto: Ettore Ferrari/ANSA/Archiv (Quelle: dpa)

In einem Beileidstelegramm zum Tod von Kardinal Karl Lehmann hat Papst Franziskus die Offenheit und verbindende Kraft des Geistlichen gewürdigt. "Stets war es sein Anliegen, offen zu sein für die Fragen und Herausforderungen der Zeit", heißt es in der am Montag in Rom veröffentlichten Erklärung. Ausgehend von der Botschaft Christi habe er Antworten und Orientierung gesucht, "um die Menschen auf ihrem Weg zu begleiten und über die Grenzen von Konfessionen, Überzeugungen und Ländern hinweg das Verbindende zu suchen".

In seinem langjährigen Wirken als Theologe und Bischof wie auch als Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz habe Lehmann das Leben von Kirche und Gesellschaft mitgeprägt. "Mit Trauer habe ich die Nachricht vom Heimgang von Kardinal Karl Lehmann erhalten", schrieb der Papst. Mit den Gläubigen des Bistums Mainz sei er in tiefer Anteilnahme und im Gebet für den Verstorbenen verbunden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal