Sie sind hier: Home > Regional >

Nadelfalle für Fiffi

Tiere  

Nadelfalle für Fiffi

14.03.2018, 13:49 Uhr | dpa

Nadelfalle für Fiffi. Polizeifahrzeuge

Polizeifahrzeuge mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv (Quelle: dpa)

Das hätte böse enden können: Ein Hund hat in Weiden in der Oberpfalz nach einem Leckerli geschnappt, das mit zwei Nadeln bespickt war. Die 42-jährige Halterin bemerkte das noch rechtzeitig und nahm dem Tier den gefährlichen Happen ab. Sie meldete den Fund am Dienstag außerdem bei der Polizei. Die Beamten ermitteln nach Angaben vom Mittwoch nun, wer die Falle ausgelegt hat, und bitten Zeugen um Hinweise. Hundehalter in der Gegend sind angehalten, in nächster Zeit besondere Vorsicht beim Gassigehen walten zu lassen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal