Sie sind hier: Home > Regional >

Betrunkener Autofahrer bedroht anderen Fahrer mit Pistole

Kriminalität  

Betrunkener Autofahrer bedroht anderen Fahrer mit Pistole

17.03.2018, 08:49 Uhr | dpa

Betrunkener Autofahrer bedroht anderen Fahrer mit Pistole. Alkoholkontrolle auf Bundesstraße

Bei einer männlichen Person wird ein Alkoholtest durchgeführt. Foto: Uli Deck/Archiv (Quelle: dpa)

Ein alkoholisierter Autofahrer hat bei Wismar einen anderen Fahrer im Streit mit einer Pistole bedroht. Die beiden 40 Jahre alten Männer waren am Freitagabend aneinander geraten, weil der eine den anderen nicht hatte vorbeifahren lassen, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Nach kurzer verbaler Auseinandersetzung waren sie demnach zunächst weitergefahren, hielten aber wenig später auf einem Feldweg erneut an und setzten ihren Streit fort. Nach einiger Zeit holte einer der Männer die Waffe aus seinem Auto und bedrohte seinen Kontrahenten damit. Anschließend flüchtete er, konnte aber wenig später von der Polizei ausfindig gemacht werden. Bei dem 40-Jährigen wurde ein Alkoholwert von 1,73 Promille gemessen, in seiner Wohnung wurden zwei Schreckschusswaffen sichergestellt. Gegen den Mann wird nun wegen Nötigung, Bedrohung, Verstoß gegen das Waffengesetz und Trunkenheitsfahrt ermittelt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal