Sie sind hier: Home > Regional >

TV-Entertainerin Petra Kusch-Lück schaut gerne Fußball

Medien  

TV-Entertainerin Petra Kusch-Lück schaut gerne Fußball

03.04.2018, 08:08 Uhr | dpa

TV-Entertainerin Petra Kusch-Lück schaut gerne Fußball. Petra Kusch-Lück

Die Moderatorin Petra Kusch-Lück in den Studios der Media City Leipzig. Foto: Thomas Schulze/Archiv (Quelle: dpa)

TV-Entertainerin Petra Kusch-Lück (69) interessiert sich als Fernsehzuschauerin vor allem für Fußballspiele. "Ich schaue sehr gerne fern, am liebsten inzwischen Fußball. Mit meinem Mann zusammen", sagte die Berlinerin, die einst eines der bekanntesten Gesichter im DDR-Fernsehen war, der Deutschen Presse-Agentur. Zwar mag sie auch Florian Silbereisen. "Aber bei Floris Show weiß man vorher schon, wer da ist. Das ist nicht mehr so meine Kragenweite", sagte Kusch-Lück, deren TV-Karriere 1969 als Ansagerin begann. Heute bietet sie als Sängerin und Moderatorin mit ihrem Mann, dem Schlagersänger Roland Neudert (78), Bühnenprogramme an.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal