Sie sind hier: Home > Regional >

Würzburg setzt Heimserie in 3. Liga in Rostock fort

Fußball  

Würzburg setzt Heimserie in 3. Liga in Rostock fort

07.04.2018, 17:49 Uhr | dpa

Die Würzburger Kickers haben ihre positive Heimserie fortgesetzt. Die Drittliga-Fußballer aus Unterfranken gewannen am Samstag gegen Fortuna Köln mit 1:0 (0:0) und kletterten in der Tabelle auf den siebten Platz. Sebastian Neumann gelang in der 74. Minute das einzige Tor des Nachmittags. Die Würzburger blieben zum zehnten Mal nacheinander im eigenen Stadion unbesiegt.

Auch die SpVgg Unterhaching wurde am 33. Spieltag nicht bezwungen und holte bei Hansa Rostock ein 1:1 (1:0). Nach der Führung der Gäste durch Orestis Kiomourtzoglou (17. Minute) sorgte Lucas Scherff (48.) kurz nach dem Seitenwechsel für den Endstand.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: