Sie sind hier: Home > Regional >

Scan- und Druckbranche sieht Chancen in der Digitalisierung

Papier  

Scan- und Druckbranche sieht Chancen in der Digitalisierung

10.04.2018, 08:38 Uhr | dpa

Scan- und Druckbranche sieht Chancen in der Digitalisierung. Papierrollen

Papierrollen. Foto: Rene Ruprecht/Archiv (Quelle: dpa)

Die Branche der Scan- und Druckbetriebe stellt sich den Herausforderungen durch die Digitalisierung mit Zuversicht. "Das Bedrucken von Papier wird zu einem Luxusgut", sagte der Geschäftsführer des Fachverbands für Multimediale Informationsverarbeitung (FMI), Achim Carius, vor Beginn der Jahrestagung (14. und 15. April) in Mainz. Inzwischen setze die Branche auf edel bedrucktes Papier mit vielen Effekten. Immer mehr Unternehmen arbeiten digital und verzichten auf Papier, auch die öffentliche Verwaltung soll künftig elektronisch arbeiten. Beim Drucken und Scannen gebe es vorerst noch genug zu tun, sagte Carius.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal