Sie sind hier: Home > Regional >

Kieler Null-Euro-Schein mit Motiven des Matrosenaufstandes

Buntes  

Kieler Null-Euro-Schein mit Motiven des Matrosenaufstandes

10.04.2018, 16:18 Uhr | dpa

Für einen Null-Euro-Schein 2,50 Euro ausgeben? Das haben schon viele Jäger von Kiel-Souvenirs getan: Der erste Schein dieser Art mit der "Gorch Fock" als Motiv war schnell vergriffen. Am Dienstag stellte Kiel Marketing eine zweite Version mit Motiven des Kieler Matrosenaufstandes von 1918 vor, der einen wesentlichen Beitrag zum Sturz der Monarchie und zur Ausrufung einer Republik in Deutschland geleistet hatte. Der neue Null-Euro-Schein ist auf echtem Europapier gedruckt und hat die üblichen Sicherheitsmerkmale wie Wasserzeichen, Hologramm, transparentes Fenster, Kupferstreifen und eine individuelle Seriennummer. Die Auflage umfasst 20 000 Exemplare. Auch von der Variante mit der "Gorch Fock" sind wieder einige tausend Stück vorrätig. Die Scheine gibt es in den Tourist-Informationen Kiel und Heikendorf sowie im Onlineshop unter www.kiel-souvenirs.de.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal