Sie sind hier: Home > Regional >

SAP verlängert Vertrag mit Personalvorstand Ries

Software  

SAP verlängert Vertrag mit Personalvorstand Ries

13.04.2018, 15:28 Uhr | dpa

SAP verlängert Vertrag mit Personalvorstand Ries. Stefan Ries

SAP-Personalvorstand Stefan Ries. Foto: Egon Zehnder/Archiv (Quelle: dpa)

Der Softwarekonzern SAP will seinen Personalvorstand Stefan Ries über das kommende Jahr hinaus halten. Der Aufsichtsrat habe den ursprünglich bis 2019 laufenden Vertrag des 52-Jährigen bis Ende März 2024 verlängert, teilte der Dax-Konzern am Freitag in Walldorf bei Heidelberg mit. Ries kam 2002 zu SAP, seit 2016 ist er Mitglied des Vorstands. Als sogenannter Chief Human Resources Officer und Arbeitsdirektor ist er für das gesamte Personalwesen verantwortlich. Der Softwarekonzern hat nach eigenen Angaben weltweit mehr als 88 500 Mitarbeiter in mehr als 130 Ländern.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal