Sie sind hier: Home > Regional >

Kreuzfahrtsaison in Wismar beginnt

Verkehr  

Kreuzfahrtsaison in Wismar beginnt

14.04.2018, 09:28 Uhr | dpa

Kreuzfahrtsaison in Wismar beginnt. Stadthafen Wismar

Der Stadthafen von Wismar. Foto: Jens Büttner/Archiv (Quelle: dpa)

Mit dem Einlaufen der "Astoria" beginnt heute in Wismar die Kreuzfahrtsaison. Das Schiff mit Platz für 580 Passagiere ist das erste von zwölf Kreuzlinern, die bis zum Ende der Saison am 17. Dezember die Welterbe-Stadt ansteuern. Die "Astoria" kommt aus London und legt am Abend wieder ab mit Ziel Rönne in Dänemark.

In diesem Jahr wird ein Kreuzfahrtschiff mehr erwartet als 2017. Für 2018 waren eigentlich 14 Anläufe geplant, allerdings habe es zwei Absagen gegeben, sagte der Sprecher des Columbus Cruise Centers (Bremerhaven), Ingmar Bünting. Das Unternehmen betreut das Kreuzfahrtgeschäft in Wismar und strebe ein langsames Wachstum an. Der Fokus liege auf kleineren Kreuzfahrtschiffen mit bis zu 1500 Passagieren. Wismar wird seit 2012 von Kreuzfahrtschiffen angelaufen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal