Sie sind hier: Home > Regional >

Rund 24 000 Jugendliche werden konfirmiert

Kirche  

Rund 24 000 Jugendliche werden konfirmiert

16.04.2018, 08:59 Uhr | dpa

Rund 24 000 Jugendliche werden konfirmiert. Konfirmationskarte

Eine Konfirmationskarte liegt auf einem Tisch. Foto: Malte Christians/Archiv (Quelle: dpa)

In diesem Frühjahr werden etwa 24 000 Jugendliche der achten Klassen in Baden-Württemberg konfirmiert. Damit sind es ungefähr 6000 Jugendliche weniger als im Vorjahr. "Die Experten sagen, dass die sinkende Zahl unter anderem am demografischen Wandel läge", sagte der Sprecher der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, Oliver Hoesch. Der 6. Mai gilt als Hauptkonfirmationstag. Es stehe den Kirchengemeinderäten allerdings auch frei, zwischen Ostern und Pfingsten einen anderen Sonntag zu wählen. Die Feier bedeutet vor allem die persönliche Bestätigung der Taufe. Da diese nicht alle vorweisen können, feiern zudem 600 Jugendliche im Konfirmationsgottesdienst noch zusätzlich ihre Taufe.

Mit der Konfirmation treten die jungen Menschen ins kirchliche Erwachsenenalter ein. Sie können Taufpaten werden und an Kirchenwahlen teilnehmen. Zuvor besuchen sie etwa ein Jahr lang den Konfirmandenunterricht, der einmal die Woche stattfindet.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal