Sie sind hier: Home > Regional >

Rattenfänger-Preis für Berliner Autor Wieland Freund

Literatur  

Rattenfänger-Preis für Berliner Autor Wieland Freund

18.04.2018, 16:19 Uhr | dpa

Hameln (dpa/lni) – Der Rattenfänger-Literaturpreis 2018 geht an den Schriftsteller Wieland Freund für sein Buch "Krakonos". Das teilte die Stadt Hameln am Mittwoch mit. Der mit 5000 Euro dotierte Rattenfänger-Literaturpreis wird seit 1984 alle zwei Jahre für herausragende Märchen- und Sagenbücher, fantastische Erzählungen oder Erzählungen aus dem Mittelalter für Kinder und Jugendliche vergeben.

Der 1969 geborene Wieland Freund arbeitet als Kulturjournalist in Berlin. Er soll den Preis am 2. November während eines Festaktes in Hameln entgegen nehmen. 

Bei seinem Buch "Krakonos" handele es sich um einen "klug gebauten und temporeich erzählten Roman mit Thriller-Elementen, der eine sterile High Tech-Welt auf höchst originelle Weise mit der deutschen Sage verbindet", hieß es in der Begründung der Jury.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal