Sie sind hier: Home > Regional >

Kann man so zusammen regieren? Grüne fordern Konsequenzen

Regierung  

Kann man so zusammen regieren? Grüne fordern Konsequenzen

24.04.2018, 17:09 Uhr | dpa

Kann man so zusammen regieren? Grüne fordern Konsequenzen. Lena Schwelling

Lena Schwelling, Landesvorsitzende der Grünen Jugend Baden-Württemberg, dem Jugendverband der Partei Bündnis 90 / Die Grünen. Foto: Bernd Weißbrod/Archiv (Quelle: dpa)

Stuttgart (dpa/lsw) - Nach dem Scheitern der geplanten Wahlrechtsreform hat die Grüne Jugend eine neue Bewertung der schwarz-grünen Koalition gefordert. Auf dem anstehenden grünen Parteitag (5. Mai) müsse entschieden werden, ob für die weitere Zusammenarbeit von Schwarz-Grün noch eine ausreichende Basis bestehe, forderte die Jugendorganisation am Dienstag in Stuttgart. "Dass dem parteiinternen Machtkampf die Frauenförderung zum Opfer gefallen ist und nun einfach zur Tagesordnung übergegangen werden soll, ist für uns nicht akzeptabel", sagte die Landessprecherin der Grünen Jugend Baden-Württemberg, Lena C. Schwelling.

Grüne und CDU hatten eigentlich vor zwei Jahren im Koalitionsvertrag vereinbart, das Wahlrecht reformieren zu wollen, um mehr Frauen in den baden-württembergischen Landtag zu bringen. Nach monatelanger erfolgloser Kompromisssuche hat die grün-schwarze Regierung die eigentlich vereinbarte Reform des Landtagswahlrechts nun begraben.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal