Sie sind hier: Home > Regional >

Streit mit Messer im Linienbus: Unbeteiligte verletzt

Kriminalität  

Streit mit Messer im Linienbus: Unbeteiligte verletzt

25.04.2018, 17:39 Uhr | dpa

Streit mit Messer im Linienbus: Unbeteiligte verletzt. Blaulicht

Streit mit Messer im Linienbus: Unbeteiligte verletzt. Foto: Carsten Rehder/Archiv (Quelle: dpa)

Beim Streit zweier Männer in einem vollbesetzten Linienbus in Wismar ist ein unbeteiligtes 15-jähriges Mädchen und einer der Kontrahenten mit einem Messer verletzt worden. Die Staatsanwaltschaft Schwerin beantragte am Mittwoch Haftbefehl gegen einen 27-jährigen Tatverdächtigen, wie eine Sprecherin mitteilte.

Nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft gerieten die beiden Syrer am Dienstagnachmittag in Streit. Der 27-Jährige soll seinen Bekannten (21) gegen die Fensterscheibe des Busses gedrückt und ihn mehrfach mit der Faust gegen den Kopf geschlagen haben. Die Streithähne wurden von Mitfahrern getrennt. An einer Haltestelle soll der 21-Jährige seinen Widersacher aus dem Bus geschubst haben. Dieser soll daraufhin ein Messer gezogen und den Jüngeren an Schulter und Knie verletzt haben. Ein Mädchen, das dem Gerangel ausweichen wollte, wurde an der Brust verletzt.

Das Mädchen kam in die Notaufnahme des Klinikums Wismar. Dort wurde auch die Polizei über den Vorfall informiert. Der verletzte Syrer wurde stationär aufgenommen. Am Abend nahmen Polizisten den flüchtigen Tatverdächtigen vorläufig fest. Bei einer Durchsuchung seiner Wohnräume fanden die Beamten etwa 50 Gramm Haschisch.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal