Sie sind hier: Home > Regional >

Ausstellung zeigt Bergbau im Spiegel der DDR-Kunst

Ausstellungen  

Ausstellung zeigt Bergbau im Spiegel der DDR-Kunst

27.04.2018, 15:08 Uhr | dpa

Die frühere Energiefabrik Knappenrode in der Lausitz wird zur Kunsthalle: Unter dem Titel "Kunst + Kohle. Arbeit und Bergbau in der DDR-Kunst" sind dort ab kommenden Dienstag (1. Mai) mehr als 130 Kunstwerke zu sehen, teilte der Veranstalter am Freitag mit. Dabei geht es nicht allein um die künstlerische Auseinandersetzung mit der Braunkohle. Auch Bezüge zum Abbau von Uran, Steinkohle, Kalisalz und Zinnerz finden sich in den Arbeiten. "Mit dieser Ausstellung kehren die Bilder symbolisch zurück. Dorthin, wo sie entstanden - in den Betrieben und Kombinaten der DDR", erklärte Kurator Paul Kaiser.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal