Sie sind hier: Home > Regional >

Türke Cüneyt Çakır pfeift Bayern-Spiel in Madrid

Fußball  

Türke Cüneyt Çakır pfeift Bayern-Spiel in Madrid

29.04.2018, 12:39 Uhr | dpa

Türke Cüneyt Çakır pfeift Bayern-Spiel in Madrid. Cüneyt Çakır

Cüneyt Çakır. Foto: Maja Hitij/Archiv (Quelle: dpa)

Der erfahrene türkische Schiedsrichter Cüneyt Çakır wird am Dienstag das Halbfinal-Rückspiel des FC Bayern München bei Real Madrid leiten. Der 41-Jährige hat schon häufiger Spiele beider Mannschaften in der Champions League gepfiffen. In dieser Saison war Çakır beim 3:1-Heimsieg der Bayern gegen Paris Saint-Germain in der Gruppenphase im Einsatz. Real Madrid feierte unter seiner Leitung im Viertelfinale den 3:0-Hinspielerfolg bei Juventus Turin.

Der deutsche Fußball-Rekordmeister war nicht immer glücklich mit Çakır. Beim Halbfinal-Aus 2016 gegen Atletico Madrid bescheinigte Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge dem Referee, beim Rückspiel in München "keine glückliche Figur" gemacht zu haben.

Beim 2:1 der Bayern, das nach dem 0:1 im Hinspiel wegen der Auswärtstorregel nicht zum Endspielzug reichte, reklamierten die Münchner vor dem 1:1 der Spanier durch Antoine Griezmann eine Abseitsstellung. Außerdem gab es einen umstrittenen Foulelfmeter für Atletico, den Nationaltorwart Manuel Neuer aber parieren konnte.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal