Sie sind hier: Home > Regional >

Künstler präsentieren Wildtier-Porträts im Naturkundemuseum

Ausstellungen  

Künstler präsentieren Wildtier-Porträts im Naturkundemuseum

05.05.2018, 16:59 Uhr | dpa

Künstler präsentieren Wildtier-Porträts im Naturkundemuseum. Naturkundemuseum Magdeburg

Das Naturkundemuseum Magdeburg. Foto: Jens Wolf/Archiv (Quelle: dpa)

Eine neue Sonderausstellung im Naturkundemuseum Magdeburg zeigt seit heute Wildtiere im Porträt. Bei den Kunstwerken handle es sich um rund 150 Gemälde, Grafiken, Skulpturen und Plastiken, teilte das Naturkundemuseum mit. Die Tiere wurden in ihrem natürlichen Lebensraum oder in Beziehung zu Menschen künstlerisch dargestellt.

Der Schau ging ein Kunstwettbewerb voraus. Daraus wurden Ende Januar 30 Künstler - unter anderem aus Deutschland, Großbritannien und Sri Lanka - ausgewählt. Mit bis zu fünf Kunstwerken präsentieren sie sich bis zum 16. September in den Räumen des Museums. Die Schau trägt den Titel "Art & Vielfalt - Impressionen aus der Tierwelt".

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal