Sie sind hier: Home > Regional >

829. Hafengeburtstag offiziell eingeläutet

Freizeit  

829. Hafengeburtstag offiziell eingeläutet

10.05.2018, 16:58 Uhr | dpa

829. Hafengeburtstag offiziell eingeläutet. Hamburger Hafen am Hafengeburtstag

Einheimische und Touristen flanieren am Hafenrand vor der offiziellen Eröffnung des Hafengeburtstags. Foto: Markus Scholz (Quelle: dpa)

Mit Glockenschlägen und Salutschüssen hat am Donnerstag der 829. Hamburger Hafengeburtstag begonnen. Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) gab an den Landungsbrücken mit dem traditionellen Läuten der Glocke der "Rickmer Rickmers" den Startschuss. Anschließend zogen die ersten Schiffe in den Hafen ein - insgesamt sind es mehr 100. Angeführt wurde die Parade von der Fregatte "Augsburg". Zuvor gab es bereits einen ökumenischen Eröffnungsgottesdienst im Michel. Das diesjährige Partnerland des Hafenfests ist Südafrika.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal