Sie sind hier: Home > Regional >

Wissenschaftler laden zur "Streberschlacht"

Wissenschaft  

Wissenschaftler laden zur "Streberschlacht"

13.05.2018, 09:59 Uhr | dpa

Wissenschaftler laden zur "Streberschlacht". Ein Schüler meldet sich

Ein Schüler meldet sich. Foto: Armin Weigel/Archiv (Quelle: dpa)

Musterschüler, Schlaumeier, Oberlehrer und alle anderen Interessierten können am Montagabend in Stuttgart ihr Wissen unter Beweis stellen. Die Moderatoren und Fragensteller sind Wissenschaftler des Fraunhofer Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO), die alle zum Thema "Arbeitswelten der Zukunft" forschen, dem Motto des bundesweiten Wissenschaftsjahrs 2018.

Die "Streberschlacht" ähnelt einem Kneipenquiz, wie es beim IAO heißt. Allerdings sind die Fragen ungleich schwerer, etwa: "Wie groß muss eine Drohne sein, um jemanden an seinen Arbeitsplatz zu befördern?" oder "Was ist mit Clickworking gemeint?". Am Ende gewinnt das Team mit den größten Besserwissern und den meisten Punkten, doch alle Teilnehmer können dazu lernen, wenn die Experten ihre Fragen anschaulich auflösen und erklären.

"Streberschlacht - Das Wissenschaftsquiz zu Arbeitswelten der Zukunft" ist eine bundesweite Veranstaltungsreihe, die im Rahmen des Wissenschaftsjahrs 2018 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wird. Der Eintritt ist frei.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal