Sie sind hier: Home > Regional >

Neue Ausstellung: Museum zeigt erstmals Dinosaurierknochen

Ausstellungen  

Neue Ausstellung: Museum zeigt erstmals Dinosaurierknochen

14.05.2018, 14:18 Uhr | dpa

Das Naturkundemuseum in Halberstadt (Landkreis Harz) zeigt zum ersten Mal Funde aus der Urzeit in einer neuen Sonderausstellung. Die Exponate reichten von gut erhaltenen Dinosaurierknochen bis hin zum Stoßzahn eines Mammuts, sagte Museumsdirektor Rüdiger Becker in Halberstadt. Es handle sich bei vielen Stücken um Funde aus der Umgebung. Die Schau "Urzeitliche Schätze - Plateosaurus, Mammut & Co." startet am 26. Mai im Museum Heineanum und in den Räumen des Städtischen Museums. Sie ist bis zum 28. August zu sehen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal