Sie sind hier: Home > Regional >

Spektakel lässt Apachenhäuptling Winnetou auferstehen

Theater  

Spektakel lässt Apachenhäuptling Winnetou auferstehen

19.05.2018, 12:18 Uhr | dpa

Spektakel lässt Apachenhäuptling Winnetou auferstehen. Winnetou-Fest

Das Ensemble der Landesbühnen Sachsen probt auf der Felsenbühne das Stück "Old Surehand". Foto: Matthias Hiekel/Archiv (Quelle: dpa)

Der kleine Ort Rathen in der Sächsischen Schweiz feiert seit Samstagvormittag den Apachenhäuptling Winnetou. Anlass ist ein Jubiläum des Naturtheaters Felsenbühne Rathen: Vor 80 Jahren wurde hier das erste Mal ein Stück nach einem Buch von Karl May aufgeführt. Deshalb haben der Kurort Rathen und die Landesbühnen Sachsen, die jeden Sommer die Felsenbühne bespielen, ein Fest organisiert. Bereits zu Beginn ging es mit Disziplinen wie Bullenreiten und Bogenschießen indianisch zu. Am Nachmittag sollte es ein Treffen von Schauspielern geben, die Winnetou schon einmal verkörperten. Auch DDR-Chefindianer Gojko Mitic hatte sich angekündigt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal